Aktuelles

Neuer Vorsitzender der MIT Erzgebirge gewählt

Dr. Ronald Neubert (51) wurde zum Vorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) im Erzgebirgskreis gewählt.

Am 11.12.2018 fand in Annaberg-Buchholz die turnusmäßige Wahl des Vorstandes der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Erzgebirge (MIT-Erzgebirge) statt. Neben Dr. Ronald Neubert wurden Sascha Goll, Frank Menzel und Ronny Krenkel als stellvertretende Vorsitzende in den Vorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung gewählt.

Die MIT-Erzgebirge ist die Interessenvertretung der Klein- und Mittständischen Betriebe im Erzgebirge innerhalb der CDU Sachsen. Dr. Ronald Neubert betont in seinen Zielen für die nächsten Jahre: „Erst muss erwirtschaftet werden, was verteilt werden kann, und Leistung muss sich lohnen. Eine Politik, die von diesem Grundsatz abweicht, ist nach meiner Auffassung nicht unterstützbar.“ Er ruft die Unternehmer im Erzgebirge auf, die Arbeit der MIT durch aktive Mitarbeit zu unterstützen. MITstreiter sind immer herzlich willkommen.

Die MIT Erzgebirge hatte in den vergangenen Jahren von sich Reden gemacht, nachdem sie durch sachlichen Dialog mit Verbänden und der Politik die Landesregierung dazu brachte, ein Gesetz um den sogenannten Wasserpfennig rückabzuwickeln und damit viele kleine Wasserkraftanlagenbetreiber vor dem Aus bewahrte.

Dr. Ronald Neubert (51) ist seit 01.03.1999 Mitglied der CDU und seit 19.03.2018 aktiv im Vorstand der MIT ERZ und im Landesvorstand Sachsen tätig. Er war maßgeblich im Projekt Wasserpfennig aktiv. Neubert ist Vater von 2 Kindern und lebt in Rittersgrün. Beruflich ist der Unternehmer im Bereich Kraftwärmekopplung aktiv am Standort in Lauter-Bernsbach.

Kontaktdaten:

MIT Erzgebirge
Staatsstraße 30
08315 Lauter-Bernsbach

www.mit-erzgebirge.de

Telefon für Rückfragen:

Dr. Neubert: 0151/55577515
Sekretariat: 03771/4502021